ES IST VERNÜNFTIG, VON EINEM ARZT
ZU ERWARTEN, DASS ER VOR DER MACHT
DES GEISTES, KRANKHEITEN ZU ÜBERWINDEN,
ACHTUNG HAT.

Hippokrates von Kos (460 bis etwa 377 v. Chr.),
griechischer Arzt, »Vater der Heilkunde«

SGS SCHWEIZERISCHE
GESELLSCHAFT FÜR SENOLOGIE

Vater der „Senologie“ und Gründer der Internationalen Gesellschaft für
Senologie (SIS) im Jahre 1975 war Prof. Dr. med. Charles Marie Gros (1910-1984).
Seinem Vorbild folgend, wurde bereits Ende der 1970er Jahre die Schweizerische
Gesellschaft für Senologie, als Tochter der Gynäkologengesellschaft, durch
Dr. Dr. h.c. Athos Gallino ins Leben gerufen. 1980 erfolgte die Ablösung von der
Muttergesellschaft und, mit der Annahme der gesellschaftseigenen Statuten,
der Start in die Eigenständigkeit.

previous arrow
next arrow
Slider

Im Fokus

Veranstaltungen

Mitgliedschaft

Werden Sie Mitglied der Schweizerischen Gesellschaft für Senologie für 80.- Fr p.a.
  • Horchen Sie am senologischen Puls des Zeitgeschehens
  • Bleiben Sie auf senologie-relevantem, aktuellstem Informationsstand
  • Profitieren Sie vom hervorragenden Fortbildungsangebot
  • Bereichern Sie sich im Meinungsaustausch mit Senologie-Spezialisten aller Fachrichtungen

ANNUAL MEETINGS​

SGS / SSS 2019​

Zwei-Länder-Kongress A/CH
Do, 29.08.2019 – Fr, 30.08.2019
Kantonsspital St. Gallen | Brustzentrum 

Programm / Informationen

Abstracts

Registrierung

Registrierung MIBB Kurs

Hotelinfo – Buchung

Sponsoren