Ausschreibung des
Breast Cancer Research Junior Award 2022
5.000 €

Die Claudia von Schilling Foundation for Breast Cancer Research verleiht auch in diesem Jahr den mit 5.000 € dotierten Breast Cancer Research Junior Award.

Der Preis richtet sich an junge Wissenschaftler* sowie an Arbeitsgruppen, die auf dem Gebiet der Brustkrebsheilkunde herausragende wissenschaftliche Leistungen erarbeitet haben. Das Preisgeld ist zur Fortsetzung der wissenschaftlichen Arbeit zu verwenden.

Da sich der Preis ausdrücklich an jüngere Wissenschaftler richtet, sollte ein Bewerber nicht älter als 40 Jahre sein. Soweit es sich um Teamarbeiten handelt, bezieht sich die Altersvorgabe auf den Teamleiter. Für die Einhaltung der Altersgrenze ist auf das Alter des Bewerbers zum Zeitpunkt der Fertigstellung der mit der Bewerbung eingereichten Arbeit abzuheben.

Im Rahmen der Bewerbung um den Breast Cancer Research Junior Award können nur Arbeiten eingereicht werden, die im Zeitraum vom 01. April 2020 bis zum 31. Mai 2022 veröffentlicht bzw. zur Veröffentlichung angenommen worden sind.

Wird eine Arbeit von einer Arbeitsgruppe mit mehreren Autoren eingereicht, ist der Anteil des Bewerbers an der Erstellung der Arbeit zu erläutern und eine schriftliche Bestätigung der Teamkollegen vorzulegen, dass der Bewerber den Preis für das Team entgegennehmen kann.

Der Bewerber hat den Unterlagen einen aktualisierten tabellarischen Lebenslauf nebst einer Auflistung gegebenenfalls bereits veröffentlichter Arbeiten beizufügen.

Die vollständigen Bewerbungsunterlagen sind bis zum

15. Oktober 2022 (Ausschlussfrist)

per E-Mail unter info@cvs-foundation.org einzureichen.

Die Stiftung wird bemüht sein, die Auswahl des Preisträgers zeitnah zu treffen.

Im Zusammenhang der Bewerbung offene Fragen beantwortet die Stiftung gern unter info@cvs-foundation.org oder per Telefon unter 0049 511-54 44 56 90.

Hannover, im März 2022

* Die Wahl der männlichen Form ist geschlechtsneutral – generisches Maskulinum – zu verstehen, sofern nicht ausdrücklich
die weibliche Form gewählt ist.